Sanierung in Stuttgart spart Heizkosten Energie Emissionen Geld

GREENOX als Anbieter für alle Gewerke der Sanierung in Stuttgart.

Unsere Gewerke

Über GREENOX stehen Dir folgende Gewerke zur Sanierung in Stuttgart bereit:

Fenster / Türen

Dachfenster, Fenster, Türen, etc.

Ausbau

Boden, Trockenbau, Maler etc.

Elektrik

Leitungen, Zählerschrank etc.

Dach

Dämmung, Eindeckung, etc. 

Solar

Photovoltaik- und Solaranalagen 

Heizung / Sanitär

Wärmepumpe, Heizung etc.

Unsicher ob und was überhaupt saniert werden soll?

photovoltaik stuttgart

Hier sparst du Geld Energie Emissionen

Dein Haus hat mehr als vier Wände. Links siehst Du die Bereiche von Deinem Haus, in denen Du sparen kannst. Rechts die Einsparungen und Vorteile, wenn Du dein Haus in Stuttgart über GREENOX sanierst.

Dein Haus hat mehr als vier Wände. Hier siehst du die Bereiche von deinem Haus, in denen du sparen kannst.

Photovoltaikanlage:
Wandelt die Sonnenenergie in Strom. Bei einer 10 Kilowattstunden
Peak Anlage sparst Du bis zu 3700 € pro Jahr.
Mehr erfahren

Wärmepumpe:
Erzeugt effizient Wärmeenergie aus Strom. Durch den Einsatz von 1 Kilowattstunde
Strom erzielen Sie 3-4 Kilowattstunden Wärmeenergie
Mehr erfahren

Dämmung:
Geringerer Energieverlust durch moderne Fenster.
Bis zu 40 % weniger Heizkosten.
Mehr erfahren

Ladesäule:
Hol dir die Tankstelle für deine selbstproduzierte
Energie nachhause!
Mehr erfahren

Photovoltaik Carport:
Wandelt die Sonnenenergie in Strom schützt dein Auto vor
Witterungseinflüssen. Ersparnis bis zu 1500 € pro Jahr.
Mehr erfahren

Speicher:
Die erzeugte Energie wird gespeichert und steht somit auch Nachts, wenn kein
Strom erzeugt wird, zur Verfügung. Kosteneinsparung von bis zu 50 % erreichbar.
Mehr erfahren

Fenster:
Geringerer Energieverlust durch moderne Fenster.
Bis zu 40 % weniger Heizkosten.
Mehr erfahren

Windkraft:
Wandelt die Energie aus dem Wind in Strom um.
Mehr erfahren

Energiemanagement:
Die Energie wird bestmöglich an die Verbraucher verteilt.
Die Ersparnis beträgt bis zu 30%.
Mehr erfahren

Solarthermie:
Die Sonne erzeugt Dein warmes Wasser. Die Ersparnis beträgt bis zu 20%.
Mehr erfahren

Hier siehst Du die Einsparungen, wenn Du eine Photovoltaikanlage zur Herstellung von Strom verwendest.

< 0 Tag
Antwortzeit
0
⌀ Einsparung / Jahr
0 kg
⌀ CO2 Einsparung
0 Partner
für's gesamte Projekt

Dein Rundum Service in Stuttgart

Ob Energieberater oder Handwerkerservice: GREENOX ist dein Rundum-Service für deine Sanierung in Stuttgart

Energieberatung

1. Schritt: Energieberater

energieberater-stuttgart-greenox

Handwerker finden

2. Schritt: Handwerker Angebote

Förderung einholen

3. Schritt: Zuschuss / Förderung

energieberater-fördermittel-stuttgart

Darum

Deshalb solltest Du mit uns zusammenarbeiten.

Ganzheitlichkeit

Wir sind ein Full-Service Dienstleister.
Über uns kannst Du alle Gewerke in Anspruch nehmen.

Ein Ansprechpartner

Ein Anruf bei uns genügt, um alle Gewerke in Anspruch nehmen zu können. So sparst Du eine Menge Aufwand.

Schnelle Bearbeitung

Wir lassen Dich nicht warten und setzen unmittelbar nach Angebotsannahme Dein Vorhaben um.

Referenzen unserer Kunden

Ein kleiner Auszug unserer bereits umgesetzten Sanierungen in Stuttgart.

Nachher
Vorher
Nachher
Vorher
Fenster nach Maß Nachher
Vorher
Nachher
Fenster nach Maß Vorher

1

Anfrage
Innerhalb von 24 Stunden melden wir uns bei Dir.

2

Beratung und Angebot
Wir vereinbaren innerhalb von 7 Tagen einen Termin. Du erhältst Dein Individuelles Angebot in kürzester Zeit.

3

Umsetzung
Wir legen einen Zeitplan fest und setzen innerhalb der vereinbarten Zeit Deinen Wunsch um.

In 3 Schritten zur Sanierung in Stuttgart.

Bei GREENOX steht eine gute Zusammenarbeit auf Aufgenhöhe
an erster Stelle. Du bestellst, wir liefern!

Du brauchst eine fachkundige Meinung?

Buche jetzt bequem Dein kostenlosen Beratungstermin. Alternativ, wenn du bereits weißt was gemacht werden muss, kannst du GREENOX über das Anfrageformular kontaktieren

Neue Fenster Förderung

Alles was Du wissen musst

In unseren Blogbeiträgen findest Du alle Informationen zu den einzelnen Lösungen.

CO2-Emissionen weltweit in den Jahren 1960 bis 2021 (in Millionen Tonnen)

No Data Found

Es ist höchste Zeit. Wir müssen jetzt handeln!

In weniger als 6 Jahren ist das globale CO2-Budget aufgebraucht und die Erde wird 1,5 °C wärmer (MCC, 2023). Die ökologische und ökonomische Tragweite dieser Entwicklung bekommen wir bereits heute zu spüren. Es ist höchste Zeit aus Risiken Chancen zu machen und den Generationen nach uns einen lebenswerten Ort zu hinterlassen.

Häufig gestellte Fragen

Deine Frage ist nicht dabei? Über unser Kontaktformular kannst Du uns alles Fragen.

Gefördert werden die folgenden energetische Maßnahmen an einem Gebäude oder einer Wohnung:
  • Wärmedämmung von Wänden, Dachflächen oder Geschossdecken.
  • Erneuerung von Fenstern oder Außentüren und Verbesserung des sommerlichen Wärmeschutzes.
  • Erneuerung oder Einbau von Lüftungsanlagen.
  • Erneuerung der Heizungsanlage.
  • Optimierung bestehender Heizungsanlagen, sofern diese älter als zwei Jahre sind.
  • Einbau von digitalen Systemen zur energetischen Betriebs- und Verbrauchsoptimierung.
  • Förderungen von Maßnahmen der energetischen Baubegleitung und Fachplanung

Wohngebäude mit der Klasse G und F müssen nach den Vorgaben etwa bis 2030 durch Sanierungen mindestens auf die Klasse E gebracht werden. Ab dem 1. Januar 2033 müssen Wohngebäude und -gebäudeteile dann mindestens die Gesamtenergieeffizienzklasse D erreichen.

Unter die energetische Sanierung fallen sämtliche bauliche Maßnahmen, die dazu dienen, langfristig und nachhaltig Energie einzusparen. Dazu gehören z.B. der Einbau von neuen Heiz- und Lüftungsanlagen, die Verbesserung der Wärmedämmung oder die energetische Modernisierung der Fenster.

Für die meisten Vorhaben gibt es eine staatliche Förderung zwischen 10 % und 80 %. Für weitere Fragen, schreib uns gerne oder besuche unsere Seite der Energieberater .

 
Als ganz grober Richtwert können die Renovierungskosten pro m2 mit 600-1200Euro/m² abgeschätzt werden, je nach Umfang und Ausführung der Renovierung. Böden erneuern; Wände teilweise versetzten, neue Durchbrüche; Wände und Decken Streichen, tapezieren oder fliesen, sowie Innentüren erneuern; Bad, WC und Küche erneuern.

Wenn Sie eine Immobilie kaufen, besteht laut Gebäudeenergiegesetz (GEG) spätestens 2 Jahre nach Einzug eine Sanierungspflicht.

Jetzt clever sein und anfragen!

Ganzheitlich Zeit, Geld sowie Energie sparen und dem Klima Gutes tun.

Was willst du in Anspruch nehmen?
Ich benötige darüber hinaus eine:
Erzähl uns was über Dein Vorhaben